"THE FOURTIES" waren am Start!

Vergangenes Wochenende ging, im Rahmen des jährlichen Reitturniers in Leonberg, die neue Serie The Fourties an den Start. Im Vorfeld hatten Nadine Dieterle und Holger Schulze gehofft, dass wenigstens 12 Paare an den Start gehen würden.
Wie sehr sich die beiden doch getäuscht hatten!! 21 Nennungen in der Einlaufprüfung. Sensationell. Schlussendlich haben sich 17 Paare in der Qualifikationsprüfung in die Starterlisten eintragen lassen. Und es war eine tolle Prüfung. Sehr gute Pferde und hochwertigen Sport konnten die vielen Zuschauer miterleben.


Alle - Reiter, Zuschauer und die Richter waren begeistert und bedankten sich für die Serie. Endlich mal was für uns - so der einhellige Tenor der Aktiven. Dazu kam bestes Wetter und tolle Reitbedingungen. Mit einem blitzsauberen Ritt konnte Andrea Schetter mit Forwinjo den St. Georg gewinnen. Die Einlaufprüfung gewann Gabriele Matthes vor Andrea Schetter.
Somit wurden die ersten Punkte verteilt.

 

Weiter geht es nun in Göppingen vom 12. - 14.10. Dort wird um den Einzug ins Finale gekämpft. Die acht
punktbesten aus beiden Qualifikationen fangen dann im St.Georg Spezial von vorne an und kämpfen um die  Plätze.
Alle freuen sich schon darauf und hoffen ins Finale zu kommen um somit auch das Eventwochenende zu gewinnen.

 


Danke an die Sponsoren iWest, Tisoware und Fa. Schetter

 

Punkteverteilung nach Leonberg:

 

Andrea Schetter 18 Punkte
Susanne Hellmann 16 Punkte
Kerstin Fuchs 15 Punkte
Gabriele Matthes 14 Punkte
Carmen Klinger 13 Punkte
Angela Kraut 12 Punkte
Andrea Schöler 11 Punkte
Christine Eberbach 10 Punkte
Amaya Hertwig 9 Punkte
Dr. Vera Krüger-Sonnenschein 8 Punkte
Steffi Maier 7 Punkte
Colette Burkhardt 6 Punkte
Janus Wiecker 5 Punkte
Judith Brandlhuber 4 Punkte
Monika Klasa 3 Punkte
Simone Frank 2 Punkte

 

Zurück