Hört man doch immer gerne

Lieber Holger,
nach knapp 10 Jahren Training bei dir, ist es doch wieder einmal an der Zeit, dir meinen großen Dank auszusprechen.
Du verstehst es, auf jeden deiner Reitschüler individuell einzugehen und die persönlichen Schwächen von Pferd und Reiter zum Positiven zu bewenden.
Meiner Meinung nach bist du ein Glücksfall für die Region und den Reitverein Göppingen.
Ich bin froh, dass du 2011 den Wechsel von Bissingen nach Göppingen vollzogen hast und seitdem den Verein bereicherst.
Auf der Anlage des Reitvereins mit seinen schönen und luftigen Boxen, den großzügigen Reitplätzen und – hallen sowie den neu gestalteten Koppeln machst du einen tollen Job.
Ich komme immer gerne nach Göppingen auf diese schöne Anlage, auf der die Pferde bestens versorgt sind und ein gutes Management vorherrscht.
Zudem finde ich es wichtig, jedoch nicht selbstverständlich, dass du - Kritikern zum Trotz- immer hinter deinen Schülern stehst und dich „nebenbei“ auch noch als engagierter Regionaltrainer um den baden-württembergischen Nachwuchs kümmerst. Das ist eine Aufgabe, die heutzutage sicherlich nicht einfach zu erfüllen ist. Hut ab davor!
Unsere Erfolge sprechen für sich und man merkt, dass ich in den letzten Jahren so Einiges von dir lernen durfte. Denn beim Reiten geht es nicht nur um´s Reiten: es geht vielmehr um Fleiß, Disziplin, Motivation und das lösungsorientierte, individuelle Arbeiten mit dem Partner Pferd.
In einem Sport, der mit einem ordentlichen Bankkonto sicherlich leichter zu bestreiten ist und in dem es so manches Mal an menschlicher Objektivität und ehrlicher Anerkennung mangelt, haben wir uns mit jedem meiner Pferde durch Willen und Fleiß erfolgreich hochgearbeitet. Darauf bin ich sehr stolz und für deine Unterstützung danke ich dir von Herzen!
Nun würde ich sagen: Genug geredet, auf geht´s an die Arbeit

Nathalie Gauss

Als ich Anfang 2015 mein Studium in Augsburg beendet habe, war ich auf der Suche nach einem Stall und einer Trainingsmöglichkeit im Raum Göppingen.
In den Dressurstall Holger Schulze bin ich gekommen, weil mich das Gesamtpaket überzeugt hat – dazu gehören für mich die großzügige Anlage des Reitvereins Göppingen und das professionelle Ausbildungskonzept mit dem engagierten Team rund um Holger Schulze.  
Mit meinem Pferd, mit dem ich zu Holger kam, haben wir gemeinsam auf M und S Niveau trainiert. Neben dem zielorientierten, aber trotzdem immer abwechslungsreichen Training zu Hause war für mich auch im Besonderen Holgers Unterstützung am Dressurviereck auf dem Turnier sehr hilfreich. Berufsbedingt bin ich ab und zu für einige Tage unterwegs – zu wissen, dass mein Pferd währenddessen gut versorgt ist, ist für mich Gold wert!
Als ich Ende letzten Jahres auf der Suche nach einem Nachwuchspferd war, konnte ich zu 100% auf Holgers Unterstützung zählen und wir haben nach kurzer Zeit gemeinsam ein absolutes Traumpferd gefunden! Wie das Trainingskonzept individuell auf das Alter und den Ausbildungsstand des Pferdes, sowie die Ziele jedes Reiters abgestimmt wird, finde ich persönlich eine tolle Leistung, die in dieser Form selten zu finden ist.
Trotz des professionellen Trainings mit dem Fokus auf sportliche Ziele wird stets größten Wert darauf gelegt, dass Pferd und Reiter Freude am Reiten behalten und der Spaß nie zu kurz kommt – für mich etwas, das mir für meine Pferde besonders am Herzen liegt und dazu führt, dass ich täglich mit einem Lächeln in den Stall komme. 

Saskia

Meine Familie und ich sind seit über einem Jahr Kunde des Dressurstalls Schulze. Neben der hervorragenden Betreuung und Ausbildung unseres Pferdes, hat mich vom ersten Tag an der zuvorkommende Service des Teams beeindruckt. Ebenso ist für uns ein sehr gutes Vertrauensverhältnis zueinander wichtig. Herr Schulze hat stets ein offenes Ohr und ist auch zu jederzeit erreichbar falls nötig. Auch das Thema Pflege und Gesundheit ist ein ganz zentraler Bereich, welcher stets mit großer Sorgfalt vom Team erledigt und überwacht wird. Wir können jederzeit einen Beritt und die Ausbildung durch das Dressurteam Schulze empfehlen.

Tanja Leichmann , Göppingen

Meine 15jährige Tochter Nina und ich sind seit 5 Jahren Mitglied im Reitverein Göppingen und seit 4 Jahren Kunden im Dressurstall von Herrn Holger Schulze.

Im Herbst 2015 kauften wir auf Vermittlung von Herrn Schulze unser zweites Pferd, einen 10jährigen Westfalen. Auch bei diesem Pferdekauf wurden wir von Herrn Schulze wieder sehr gut beraten und betreut.

Der Wallach befindet sich seither in professioneller Betreuung im Dressurstall Holger Schulze. Er wird regelmäßig von Herrn Schulze und seinen Mitarbeitern geritten und weiter ausgebildet. Mit diesem Pferd und der engagierten Unterstützung von Herrn Schulze und seinem Team gelang Nina innerhalb einer Turniersaison der Sprung von der A-Dressur zur M-Dressur und die Aufnahme in den Regionalkader.

Das Zusammenspiel zwischen Nina als 15jähriger Nachwuchsreiterin und dem Dressurstall Schulze funktioniert reibungslos. Nina reitet 3 Tage in der Woche im Unterricht bei Herrn Schulze und seinen Mitarbeitern, die übrigen Tage befindet sich der Wallach im professionellen Beritt, wobei auch für einen pferdegerechten Ausgleich in Form von Longieren, Ausreiten und einen regelmäßigen Koppelgang in den Sommermonaten gesorgt wird. Während unserer Urlaube und im Krankheitsfall ist das Pferd ebenfalls bestens versorgt.

Die Festlegung der weiteren Ziele und die Auswahl der Turniere erfolgt in Abstimmung mit Herrn Schulze, der Nina auch auf Turnieren persönlich sehr engagiert betreut und unterstützt.

Insgesamt fühlen wir uns sowohl als Freizeitreiter als auch als ambitionierter Turnierreiter im Reitverein Göppingen und im Dressurstall Holger Schulze sehr wohl und rundum gut betreut, wobei neben der professionellen Ausbildung von Pferd und Reiter auch die Freude am Reiten und den Pferden und der Spaß miteinander nicht zu kurz kommen.

Bettina und Nina Hermle